Am Sonntag, 07. April 2019 besuchte der MCO die 1. Forbacher Motorradmesse. Pfarrer Thomas Holler spendete im Anschluss an den kurzweiligen und um das Thema Motorradfahren gestalteten Gottestdienst seinen Segen für alle Anwesenden – und weihte rund 120 Motorräder.

Anschließend ließ Pfarrer Holler es sich nicht nehmen, selbst im Beiwagen des Gespanns von Bäcker Hans-Dieter Asal Platz zu nehmen, um an der kurzen Ausfahrt durch Forbach/Gausbach teilzunehmen. Zum Abschluss wurde im Josefshaus von der KjG Forbach ein Umtrunk/Imbiss vorbereitet, was sehr gut angenommen wurde.

Der Spendenerlös für Speisen und Getränke kommt einem Schulprojekt von Professor John Kuggundu aus Uganda zugute. Vielen Dank an dieser Stelle an alle fleißigen Helfer und die Organisatoren dieser überaus gelungenen Veranstaltung, Jan Schillinger (MCO) und Detlev Schoch (MC Gausbach), sowie insbesondere Pfarrer Thomas Holler, die diese tolle Idee mitgetragen und ausgestaltet hat.

Kategorien: MCO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.